Tesla Roadster

Kategoriebeschreibung

Der Tesla Roadster hat für Elon Musks Firma eine besondere Bedeutung. Der Sportwagen war das erste Serienfahrzeug, das Tesla jemals hergestellt hat und gleichzeitig der Beweis, dass E-Autos auch Spaß machen können. Damals stammten im Wesentlichen nur der Antriebsstrang und die Batterien aus eigener Produktion, das Chassis war ein Lotus Elise. Heute hat sich das natürlich geändert, aus Tesla ist ein großes Unternehmen mit eigenen Fabriken geworden, – der Roadster aber wurde nicht vergessen.

Bereits 2017 kündigte Musk eine zweite Version an, die technischen Daten des Tesla Roadster haben es in sich: 1000 km Reichweite, 400 km/h Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung von Null auf Hundert in 2,1 Sekunden und trotzdem 4 Sitze – all das klingt alles rekordverdächtig. Jetzt muss Tesla den Wagen nur noch bauen.

Wie sieht es mit News zum Tesla Roadster aus? Seit der Ankündigung durch Musk ist noch nicht viel passiert – wann der Roadster erscheint ist unklar. Eines steht aber fest: Wenn es Neuigkeiten gibt, dann erfahren Sie sie hier.