150x Semi-Modell: Tesla erhält riesige Elektro-LKW-Bestellung

von | 05. November 2020 | Tesla Semi | 0 Kommentare

Tesla hat einen massiven neuen Auftrag für den Tesla Semi von einem LKW-Leasingunternehmen erhalten, berichtet Electrek..

Es könnte der bisher größte Auftrag für das Tesla Semi-Programm sein.

Als der Semi im Jahr 2017 auf den Markt gebracht wurde, verwendete der Autohersteller aus Amerika dasselbe Reservierungsmodell, das sie auch bei Elektro-PKW erfolgreich genutzt haben.

Der kalifornische Autohersteller stellte jedoch sicher, dass eine Reservierung ein echtes Interesse am Kauf des elektrischen Lastwagens der Klasse 8 zeigen würde, da das Unternehmen zunächst eine Anzahlung von 5.000 Dollar pro Lastwagen verlangte, die es später auf 20.000 Dollar pro Lastwagen für eine „Basisreservierung“ der Produktionsversion erhöhte. Der Lastwagen der „Founders Series“ war dann für volle 200.000 Dollar erhältlich.

Umso beeindruckender ist es, wenn das Elektro-Lkw-Programm, das noch nicht in Produktion ist, sich große Aufträge sichert. Bereits kürzlich hat der Einzelhandelskonzern Walmart 130 Tesla Semi-LKW reserviert.

Nun gab Pride Group Enterprises, eine Holdinggesellschaft, deren Hauptgeschäft das LKW-Leasing ist, bekannt, dass sie eine Reservierung für 150 Tesla Semi-Elektro-Lkw mit der Option auf den Kauf von 500 LKW von Tesla vorgenommen hat (aus dem Englischen übersetzt):

„Heute gibt Pride Group Enterprises (PGE) bekannt, dass sie 150 Tesla Elektro-Semi mit der Option auf 500 Lastwagen reserviert hat. Sam Johal, CEO von Pride Group Enterprises, gab bekannt, dass das Unternehmen eine Anzahlung geleistet hat, um die ersten Einheiten zu sichern und Slots zu bauen.“

CEO Sam Johal kommentierte den neuen Tesla Semi-Auftrag seines Unternehmens:

„Mit der Unterstützung eines unserer langfristigen Finanzpartner, Hitachi Capital, freuen wir uns sehr, dieses innovative Produkt unserer starken Kundenbasis zur Verfügung zu stellen und damit einen neuen Weg im sauberen Transportwesen zu beschreiten. Wir sind davon überzeugt, dass die Elektrifizierung der Weg der Zukunft ist, da wir branchenübergreifend zusammenarbeiten, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Außerdem haben wir die Möglichkeit, unseren Auftrag zu erhöhen, sobald wir die Kundenakzeptanz dieser neuen Technologie beurteilen können.“

Bis zu 500 Tesla Semi-Trucks

Mit 150 Lastwagen und der Option, 350 weitere zu kaufen, könnte dies die bisher größte Bestellung des Semis sein.

Das Auftragsvolumen würde demnach zwischen 22 Millionen und 100 Millionen Dollar liegen, je nach der endgültigen Anzahl von Lastwagen und den Konfigurationen.

Pride Group Enterprises hätte eine Anzahlung von mindestens 3 Millionen Dollar bei Tesla leisten müssen, um den Auftrag zu sichern.

Die Gruppe betreibt ein Dutzend Standorte in den USA und Kanada und plant, die Lastwagen ihren Leasingkunden der Nachfrage entsprechend in den verschiedenen Regionen zur Verfügung zu stellen.

Tesla plant, den Semi mit zwei Optionen anzubieten, die eine Reichweite von über 300 und 500 Meilen gegen eine einzige Gebühr ermöglichen. Es wird erwartet, dass sie 150.000 bzw. 180.000 Dollar kosten werden. Mit einer Effizienz von weniger als 2 kWh pro Meile bei Volllast werden die Betriebskosten aber voraussichtlich weit unter denen eines konventionellen LKWs liegen.

Das Unternehmen erwartet über die Lebensdauer eines Tesla Semi Einsparungen von bis zu 200.000 Dollar (hauptsächlich Diesel und Wartung).

Pride Group Enterprises gab nicht bekannt, wann sie planen, ihren ersten Tesla Semi in Besitz zu nehmen. Die Produktion des Elektro-LKWs, die sich mehrmals verzögert hat, wird aber voraussichtlich relativ bald beginnen.

Immer auf dem neuesten Stand

Sie möchten noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für Sie:

Panasonic stellt neue Batteriezellen mit besserem Schnelladen und höherer Energiedichte her

Model 3 ist das Elektroauto mit dem geringsten Energieverbrauch

.

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.