Tesla steigert Produktion: 1.000 Model Y pro Woche in Grünheide-Fabrik

von | 15. Juni 2022 | Gigafactory Grünheide

Tesla steigert Produktion: 1.000 Model Y pro Woche in Grünheide-Fabrik

Seit der Eröffnung der Tesla-Fabrik in Grünheide sind die Augen aller E-Auto-Enthusiasten mit Spannung auf die Gigafactory gerichtet. Viele können es kaum erwarten, Teslas „Made in Germany“ auf den Straßen zu sehen.

Eine neue Mail von Elon Musk gibt nun Aufschluss über die aktuelle Produktion in Brandenburg.

Giga Berlin: 1000 Tesla Model Y pro Woche

Wie teslamag berichtet, hat Musk am letzten Wochenende wieder eine Mail an seine Mitarbeiter geschrieben. Dabei hat er unter anderem von neuen Produktionshochständen in Deutschland und amerikanischen Fabriken erzählt.

Es hat lange gedauert, bis offizielle Angaben zur Produktion aus dem Werk in Grünheide durchsickerten. Im Mai berichteten wir davon, dass der Elektro-Pionier 86 Model Y pro Tag produziert.

Mithilfe einer zweiten Schicht soll diese Zahl nun offenbar deutlich gestiegen sein: Laut dem Bericht rollen dort derzeit etwa 1.000 Model Y pro Woche vom Band.

Auf ein Jahr gerechnet entspräche dies der Produktion von 52.000 Elektroautos. Teslas Ziel für die Gigafactory Grünheide ist ein Produktionsvolumen von 500.000 Einheiten pro Jahr. Mit einer dritten Schicht und optimierten Arbeitsprozessen soll dies künftig erreicht werden können.

USA und China ziehen nach

Neben dem deutschen Werk wird auch in den USA und China die Produktion wieder hochgefahren. Im Stammwerk in Fremont hat der Autohersteller wohl neue Rekordzahlen erreicht, so Musk.

In der ersten Produktionsstätte Teslas können im Moment etwa 100.000 Model S und Model X und eine halbe Million Model 3 und Model Y im Jahr hergestellt werden. Dies verraten die letzten Quartalszahlen, die der Autohersteller veröffentlicht hat.

Auch die von Corona-Lockdowns geplagte Gigafactory in Shanghai soll nach und nach wieder zu alter Stärke zurückkehren. Im kürzlich eröffneten Werk in Texas werden die Kapazitäten auch Schritt für Schritt gesteigert.

Während in den bestehenden Fabriken die Arbeiten auf Hochtouren laufen, sucht der Autobauer schon nach einem Standort für seine nächste Gigafactory. Elon Musk gab vor Kurzem erstmals Hinweise auf deren Standort.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Ihre deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.