Tesla eröffnet neue Fabrik für Produktionsanlagen für Batteriezellen

von | 06. November 2021 | Rund um Tesla

Tesla eröffnet neue Fabrik für Produktionsanlagen für Batteriezellen

Tesla hat bestätigt, in Kanada eine neue Fabrik für die Herstellung von Batterieanlagen zu eröffnen.

Tesla eröffnet Fabrik in Kanada

Wie bei der neuen „Megafactory“ in Kalifornien zu Beginn dieses Jahres hat der E-Auto-Pionier keine offizielle Ankündigung zu dem neuen Projekt gemacht. Wie Electrek berichtet, war es der Bürgermeister der kanadischen Stadt Markham, Frank Scarpitti, der das Vorhaben nun auf Twitter enthüllte:

Der Bürgermeister schrieb in der Ankündigung über die neue Produktionsstätte (aus dem Englischen übersetzt):

„Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Tesla Kanada unser bereits starkes Automobil- und Technologie-Ökosystem durch die Ansiedlung einer Produktionsstätte in der Stadt Markham erweitern wird. Die Anlage wird die erste Produktionsstätte der Marke Tesla Canada in Kanada sein und hochmoderne Produktionsanlagen herstellen, die in den Gigafactories auf der ganzen Welt für die Produktion von Batterien verwendet werden.“

Er gab keine weiteren Details über die neue Fabrik bekannt, außer dass sie Produktionsausrüstung herstellen wird und diese mit der Herstellung von Batterien zusammenhängt.

Das Timing der Expansion verwundert nicht: Der Bedarf des US-Autobauers an Batteriezellen steigt kontinuierlich an. Um im großen Maßstab Batterien produzieren zu können, werden moderne Produktionsanlagen für die Gigafactories gebraucht.

Vor Kurzem hat das Unternehmen von Elon Musk bereits große Fortschritte beim Aufbau der eigenen Batterieproduktion in der Gigafactory Texas gemacht.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.