Teuerster Tesla aller Zeiten? Luxusmarke vergoldet Model S Plaid für 300.000 Dollar

von | 30. April 2021 | Rund um Tesla | 0 Kommentare

Die amerikanische Luxusmarke Kaviar ist eigentlich dafür bekannt, Apple-Produkte zu vergolden. Nun hat das Unternehmen auch das Potenzial von Elektroautos entdeckt und aus dem Model S Plaid etwas ganz „Besonderes“ gemacht.

Es ist nicht ungewöhnlich, das Tuning-Firmen Autos aufbereiten und mit Mods ergänzen, um die Leistung zu steigern oder die Ästhetik zu optimieren. Bekannte Unternehmen in diesem Bereich sind beispielsweise Unplugged Performance oder T Sportlich.

Caviar allerdings geht es nicht um ästhetische Feinheiten oder das Herauskitzeln von ein paar PS mehr. Die Luxusmarke steht einzig allein für Extravaganz.

Tesla Model S Plaid in Gold: Der Gipfel der Extravaganz

Ganz in diesem Sinne haben sie ihr modifiziertes Model S Plaid vorgestellt. Es trägt den Namen „MODEL EXCELLENCE 24K“.

Auf der Website schreibt der Hersteller dazu (aus dem Englischen übersetzt):

„Die Künstler der Marke haben ein exklusives Tesla Model S Konzeptfahrzeug geschaffen. Das Elektroauto präsentiert sich in Schwarz und ist mit Zierelementen verziert, die mit 999er Gold mit Double Electroplated Technik überzogen sind. Der Kühlergrill, die Seitenschweller, die Scheiben, die Rückspiegel und Elemente des hinteren und vorderen Stoßfängers sind in der Goldfarbe gehalten.”

Tesla Model S Plaid mit Goldverzierungen von Luxusmarke Caviar
Tesla Model S Plaid mit Goldverzierungen und Kühlergrill-Attrappe. Bildquelle: caviar.global

Caviar hat außerdem eine neue Frontpartie mit einer Kühlergrill-Attrappe aus echtem Gold mit neuen goldenen Zierleisten und goldenen Rädern entworfen.

Caviar fügte über das Fahrzeug auf seiner Website hinzu (aus dem Englischen übersetzt):

„Stellen Sie sich vor, Sie fahren dieses Auto: eine respektable, hochwertige, ölfarbene Karosserie und ein schillernder Glanz aus Gold. Sie fahren nicht nur das Auto der Zukunft. Dies ist ein neues Wort im Luxusauto-Modding. Wenn Sie glauben, dass man sich nach Ihnen umdreht und Sie mit bewunderndem Blick ansieht, irren Sie sich nicht. Genau dafür ist das Caviar Model Excellence 24K gemacht.“

So viel kostet das Tesla Model S Plaid mit Goldüberzug

Das Unternehmen verkauft sein modifiziertes Model S Plaid+ für 300.000 US-Dollar. Ein voll ausgestattetes Model S Plaid+ kostet bei Tesla 164.990 US-Dollar, demnach nimmt die Luxusmarke für ihr Gold-Upgrade einen Aufschlag in Höhe von 135.000 US-Dollar.

Caviar plant, 99 dieser Versionen zu produzieren.

Bildquelle Beitragsbild: caviar.global

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Model 3 überholt BMW und Mercedes und wird meistverkaufte Limousine

Prototyp von Cybertruck bei Gigafactory gesichtet

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.