Tesla plant mega Supercharger-Station mit Retro-Restaurant

von | 04. April 2021 | Rund um Tesla | 0 Kommentare

Tesla plant offenbar immer noch den Bau eines Diners im Stil der 1950er Jahre an einer neuen Supercharger-Station in Santa Monica, berichtet Electrek.

Im Jahr 2018 sagte Elon Musk bereits, dass er ein Old-School-Drive-In-&-Rock-Restaurant an einem der neuen Supercharger-Standorte in Los Angeles eröffnen will. Wieder mal eine kuriose Idee des exzentrischen CEOs, aber immerhin ist genau diese Außergewöhnlichkeit die Eigenschaft, die ihn und seine Autofirma so besonders macht.

Ein paar Monate nach der Ankündigung beantragte der E-Auto-Pionier tatsächlich eine Baugenehmigung für ein Restaurant und eine Supercharger-Station an einem Standort im kalifornischen Santa Monica.

Tesla-Mega-Ladestation kommt voran

Das Projekt lag etwa drei Jahre lang brach, bis letzten Monat schließlich neue Bauanträge eingereicht wurden.

Diese Pläne enthielten allerdings kein Restaurant, obwohl sie eine der größten Supercharger-Stationen der Welt vorsahen.

Jetzt, als Reaktion auf die Wartezeit der Supercharger-Station in Santa Monica, sagte CEO Elon Musk, dass das Restaurant doch noch entstehen soll (aus dem Englischen übersetzt):

Große neue Supercharger-Station kommt bald nach Santa Monica! In der Hoffnung, dass dort auch 50s Diner & 100 der besten Filmclips laufen. Danke an die Stadt Santa Monica!

Quelle: Electrek

Das Projekt ist im Genehmigungsprozess mit der Stadt auf einige Probleme gestoßen, aber Musks Kommentar scheint zu bestätigen, dass es vorwärts geht.

Wann wird der neue Supercharger-Standort eröffnet?

Auf der Supercharger-Karte der Tesla-Website ist zu sehen, dass die Supercharger-Station im dritten Quartal 2021 eröffnen soll. Sie würde dem Gebiet einige willkommene Ladekapazitäten hinzufügen.

Die insideTesla-Meinung zum Retro-Diner

Tesla Retro-Restaurant
Ein klassisches American-Diner. Diesen Look könnte auch das Tesla-Restaurant bekommen.

Das Retro-Diner ist ein typisches Highlight aus dem Hause Elon Musk. Vom Weihnachts- und Romantik-Modus in seinen Fahrzeugen, Fammenwerfern und einem Biowaffenverteidigungsmodus in seinen Elektroautos haben wir schon so ziemlich alles gesehen.

Genau das ist es, was den Visionär und Unternehmer und zugleich seine Projekte auch ausmacht. Man kauft nicht nur ein Auto, sondern ein Erlebnis.

Ein Retro-Diner an einer Supercharger-Station kombiniert Tesla-Innovation mit traditionellem amerikanischen Zeitgeist. Tesla-Besitzer werden dort in Zukunft nur zu gerne ihr Auto laden und einen dicken Burger mit Pommes verspeisen.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für Sie:

Gigafactory Grünheide erhält weitere Zulassung

Elon Musk attackiert ZDF: „Schämt euch, ZDF!“

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.