Tesla Cybertruck: Video zeigt eindrucksvolle Features aus nächster Nähe

von | 19. Mai 2021 | Tesla Cybertruck, Tesla-Modelle | 0 Kommentare

Ein neuer Prototyp des Tesla Cybertruck wurde an der Gigafactory Texas gesichtet und erlaubt bislang nie dagewesene Blicke auf die Ladefläche und die Heckklappe des Elektro-Pick-ups, berichtet Electrek.

Tesla hat den Cybertruck in letzter Zeit auf mehrere öffentliche Ausflüge mitgenommen. So wurde in den letzten Wochen wurde ein Cybertruck-Prototyp mehrmals in der Gigafactory Texas gesichtet, wo er künftig auch gebaut werden soll.

Bauarbeiter haben mehrere Bilder und Videos des elektrischen Pick-up-Truck-Prototyps auf sozialen Medien geteilt.

In einem neuen Video des Tesla Cybertrucks in der Autofabrik in Texas ist der Elektro-Pick-up-Truck tatsächlich in einer neuen Position mit voll ausgefahrener Heckklappe zu sehen (via Cybertruck Owners Club):

Das ist der erste guter Blick auf die Ladefläche und die Heckklappe des Cybertrucks am helllichten Tag. Die Ladefläche ist zudem eines der eindrucksvollsten Features des Elektro-Pick-up-Trucks.

Tesla Cybertruck: Ladefläche, Adaptive Luftfederung und Produktionsstart

Laut den bei der Vorstellung veröffentlichten Spezifikationen ist der Tesla Cybertruck mit einer 6,5 Fuß langen Ladefläche ausgestattet, die wiederum von einer stabilen, ausfahrbaren Laderaumabdeckung abgedeckt ist. Diese soll stark genug sein, um darauf zu stehen.

Die Ladefläche ist abgedeckt, um die maximale Aerodynamik während der Fahrt zu gewährleisten. Im Stand kann die Heckklappe geöffnet und die Heckklappenrampe ausgefahren werden.

Ein weiteres praktisches Feature ist die adaptive Luftfederung. Das Heck des Trucks kann abgesenkt werden, um einfacher Dinge auf die Ladefläche zu rollen.

Tesla schrieb über diese Funktion im Cybertruck (aus dem Englischen übersetzt):

„Die Luftfederung lässt sich in beide Richtungen um vier Zentimeter anheben und absenken, um den Zugang zum Cybertruck oder zum Tresorraum zu erleichtern, während sich die selbstnivellierende Funktion an jede Gelegenheit anpasst und bei jeder Aufgabe hilft.“

Der Autohersteller demonstrierte die Funktion, indem er den Tesla Cyberquad, das kommende elektrische Quad des Autoherstellers, auf die Ladefläche des Cybertrucks lud.

Das neue Video zeigt auch die Rückseite des Trucks, die ein wenig schmutzig ist. Dies könnte bedeuten, dass Tesla den Prototyp tatsächlich für Arbeiten rund um die Baustelle der Gigafactory Texas verwendet.

Geplant hat der kalifornische Autohersteller den Beginn der Cybertruck-Produktion in der Gigafactory Texas bis Ende des Jahres. Jedoch hat der Autohersteller bereits darauf verwiesen, dass sich der Produktionsstart auch bis 2022 verzögern könnte.

Quelle Beitragsbild: Wikimedia.org

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Tesla Cybertruck: Alle Infos zum Elektro-Pick-up der Zukunft

Prototyp von Cybertruck bei Gigafactory gesichtet

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.