Tesla Cybertruck: Keine Reservierungen mehr in Europa möglich

von | 16. Mai 2022 | Tesla Cybertruck, Tesla-Modelle

Tesla Cybertruck: Keine Reservierungen mehr in Europa möglich

Tesla hat beschlossen, in Europa und Asien keine Reservierungen mehr für den Cybertruck anzunehmen. Der Autohersteller akzeptiert jetzt nur noch Reservierungen für den elektrischen Pick-up in Nordamerika. Dort soll das Fahrzeug voraussichtlich nächstes Jahr auf den Markt kommen.

Tesla Cybertruck: 1,5 Mio. Reservierungen

Der Cybertruck wurde bereits im Jahr 2019 vorgestellt. Der elektrische Truck sollte schon längst in Produktion gegangen sein, wurde aber mehrfach verschoben, da sich der Autohersteller auf den Hochlauf der Model-Y-Produktion konzentrierte.

Jetzt geht das Unternehmen davon aus, dass die Produktion des Cybertrucks im Jahr 2023 beginnt. In der Zwischenzeit nahm Tesla stetig Reservierungen für den elektrischen Pick-up entgegen.

Das Reservierungsprogramm für den Cybertruck war recht erfolgreich. Laut Elon Musk verzeichnete Tesla innerhalb einer Woche nach der Vorstellung des Fahrzeugs über 250.000 Reservierungen für den Cybertruck.

Eine vom Cybertruck-Forum durchgeführte Zählung der Reservierungen mit über 28.000 Einträgen ergab, dass die Zahl der Reservierungen im Mai 2021 bei über einer Million lag. Die Zahl ist im Laufe des letzten Jahres weiter angestiegen und wird jetzt auf fast 1,5 Millionen Reservierungen geschätzt.

Musk sagte kürzlich, dass so viele Cybertruck-Reservierungen vorliegen, dass das Unternehmen zumindest in den ersten drei Produktionsjahren nur an Reservierungsinhaber liefern würde.

Keine Cybertruck-Reservierungen mehr in Europa

Jetzt hat der Elektro-Pionier die Möglichkeit, den Cybertruck außerhalb Nordamerikas zu reservieren, abgeschafft, berichtet Electrek:

Tesla Cybertruck: Keine Reservierungen mehr in Europa möglich

Zuvor nahm der Autobauer auch in Europa und Asien Reservierungen entgegen. In Europa wurde der Cybertruck viel später als in Nordamerika erwartet, was für Tesla nicht ungewöhnlich ist. Das Unternehmen beginnt in der Regel dort mit der Auslieferung, wo ein neues Fahrzeug produziert wird.

Es wurde auch erwartet, dass Tesla mit dem Cybertruck in Europa aufgrund seines Designs auf einige regulatorische Probleme stoßen würde. Ob der Truck in Deutschland zugelassen werden könnte, haben wir in diesem Beitrag erörtert.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Ihre deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.