insideTesla – deine Tesla-News-Seite

Tesla vor Abschluss von Battery-Factory-Deal in Indonesien

von | 16. November 2020 | Rund um Tesla | 0 Kommentare

Tesla kommt offenbar einem Abkommen zum Bau einer Batteriefabrik in Indonesien immer näher. Die Spitzenbeamten des Landes sagen, dass sie sich nächste Woche mit Führungskräften von Tesla treffen werden.

Letzten Monat berichtete Electrek bereits darüber, dass der kalifornische Autobetrieb angeblich Gespräche mit der indonesischen Regierung führt, um ein neues Nickelunternehmen in dem Land zu errichten, das über ein großes Vorkommen dieses Metalls verfügt.

Kürzlich plädierte CEO Elon Musk bei den Bergbauunternehmen für eine Erhöhung ihrer Nickelproduktion.

Später wurde dann bekannt, dass Tesla tatsächlich Gespräche mit Indonesien nicht nur über Nickel, sondern möglicherweise auch über den Bau einer vollwertigen Batteriefabrik in dem Land führte.

Das Land ist einer der größten Nickelproduzenten der Welt, aber es hat vor Kurzem auch ein Exportverbot für Nickelerz verhängt, um die Industrie zu ermutigen, es vor Ort zu verarbeiten.

Dies führt dazu, dass Unternehmen mehr Produktionskapazitäten in Indonesien einsetzen, um die Nickelreserven des Landes zu nutzen.

Erste Gespräche zwischen Tesla-Vertretern und indonesischen Behörden

Nun sagte der indonesische Präsident Joko Widodo, dass er eine Delegation in die USA entsenden werde, um sich mit Spitzenmanagern von Tesla für das Projekt zu treffen (via Reuters, aus dem Englischen übersetzt):

„Der indonesische Präsident Joko Widodo sagte, er werde nächste Woche ein hochrangiges Team entsenden, um sich mit Spitzenmanagern des US-Automobilherstellers Tesla zu treffen, da das südostasiatische Land das Ziel verfolgt, der weltweit größte Hersteller von Batterien für Elektrofahrzeuge zu werden.“

Widodo sagte über das Treffen mit Tesla:

„Es ist sehr wichtig, weil wir einen großartigen Plan haben, Indonesien zum größten Produzenten von Lithiumbatterien zu machen, und wir haben die größten Nickelreserven.“

Der amerikanische Elektroautopionier hat in letzter Zeit versucht, sich mehr Nickel zu sichern, um seinen ehrgeizigen Batterieversorgungsplan zu ermöglichen – zunächst über Batterielieferanten wie Panasonic und CATL und nun durch neue Bemühungen, die Zellen in einer eigenen Batteriefabrik zu bauen.

Immer auf dem neuesten Stand

Sie möchten noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für Sie:

Tesla engagiert Ex-Werksleiter von Mercedes

Model 3 ist das Elektroauto mit dem geringsten Energieverbrauch

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.