Entscheidung zur Tesla-Fabrik Grünheide kommt im 4. Quartal

von | 11. Juli 2021 | Gigafactory Grünheide | 0 Kommentare

Die Tesla-Fabrik in Grünheide befindet sich noch immer im Zulassungsprozess. Jetzt gibt es neue Informationen, wann die finale Entscheidung in der Genehmigungsfrage wohl fällt.

Daumen hoch oder Daumen runter? Entscheidung zur Tesla-Fabrik Grünheide im 4. Quartal

Laut Bericht von B.Z. Berlin hat sich Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister von Brandenburg, zu der Angelegenheit geäußert. Demnach kann mit einer Entscheidung im 4. Quartal gerechnet werden.

Gleichwohl kommentiert der Politiker, dass im Prozess um die Genehmigung Qualität und die Einhaltung der nötigen Rechtsstandards Vorrang vor Geschwindigkeit haben. Außerdem gelte die Prognose nur, sofern keine weiteren Probleme auftreten würden, die Verzögerungen nach sich zögen.

„Im Genehmigungsverfahren gilt ganz klar der Grundsatz Qualität vor Schnelligkeit. Oberste Priorität hat, dass die Entscheidung des Landesamts für Umwelt letztlich rechtssicher ist. Und eröffnet werden kann die Fabrik erst dann, wenn eine positive Genehmigungsentscheidung vorliegt.“

Jörg Steinbach (SPD), Brandenburger Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie

Eigentlich wollte Tesla ab Juli 2021 mit der Produktion in Grünheide beginnen. Zu Beginn sollten 500.000 E-Autos pro Jahr im deutschen Werk vom Band rollen.

Absage für Giga Berlin noch möglich?

Der US-Autobauer änderte allerdings nochmals grundlegend den Antrag für die Zulassung und fügte den Plänen eine Batteriefabrik dazu. Die Änderungen in der Planung und der langwierige bürokratische Prozess sorgten letztlich für die Verzögerung.

Auch hat der Autohersteller noch immer mit Umweltverbänden zu kämpfen, die den kompletten Betrieb verhindern wollen. Sollte dies der Fall sein und das Landesumweltamt Veto einlegen, müsste Tesla alles bisher Gebaute auf eigene Kosten zurückbauen.

Minister Steinbach schließt diesen Fall allerdings aus und glaubt nicht an eine totale Absage an das Projekt:

„Es geht hier ja nicht um die Genehmigung eines neuen Kernkraftwerks.“

Jörg Steinbach (SPD), Brandenburger Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie

Quelle Beitragsbild: Olaf Arndt via Flickr

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Tesla Model Y ab sofort in Deutschland vorbestellbar!

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.