insideTesla – deine Tesla-News-Seite

Tesla Model Y ab sofort in Deutschland vorbestellbar!

von | 09. Juli 2021 | Tesla Model Y, Tesla-Modelle | 0 Kommentare

Tesla hat mit der Annahme von Bestellungen für das Model Y in ganz Europa begonnen. Für aktuelle Bestellungen wird die voraussichtliche Auslieferung als September für die Long-Range-Modelle angegeben. Der Elektro-SUV-Crossover ist damit nun auch für Kunden in Deutschland erhältlich.

Im Gegensatz zu den ursprünglichen Plänen werden die ersten Model Y, die nach Europa geliefert werden, Berichten zufolge in Teslas Gigafactory in Shanghai produziert.

Tesla öffnet Türen für Model Y in Europa

Bestellungen sind in fast allen europäischen Ländern eingegangen, allerdings gibt es ein paar Nachzügler. Laut eines Berichts von Electrek sind Bestellungen aus Belgien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Spanien, Frankreich, Kroatien, Island, Italien, Luxemburg, Ungarn, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Slowenien, der Schweiz, Schweden und Finnland eingeganen.

Das Model Y steht aber noch nicht allen europäischen Ländern zur Verfügung. Rumänien, das Vereinigte Königreich und Irland sind bisher außen vor.

Obwohl der E-Auto-Pionier für jedes dieser Länder eine eigene Bestellseite eingerichtet hat, besteht derzeit nur die Möglichkeit ein Model 3 zu bestellen, aber noch kein Model Y.

Wann wird das Tesla Model Y nach Deutschland geliefert?

Während die Long Range-Modelle im September ausgeliefert werden, kommen die Performance-Modelle später. Für sie ist die voraussichtliche Auslieferung mit Anfang 2022 angegeben.

Tesla Model Y: Voraussichtliche Lieferung nach Deutschland im September
Tesla Model Y: Voraussichtliche Lieferung nach Deutschland im September. Bildquelle: Tesla

Eigentlich hat der Autohersteller geplant, den europäischen Markt für das Model Y künftig mit der Gigafactory in Grünheide zu bedienen. Da die Produktion hier aber noch aussteht, werden nach Europa zunächst Model Ys aus China aus der Fabrik in Shanghai geliefert.

Verwirrung um Reichweite des „China“-Model-Y

Trotz der Tatsache, dass die europäischen Model Ys aus China kommen werden, ist das neue chinesische Model Y mit Standardreichweite derzeit nicht auf der europäischen Bestellseite des US-Autobauers verfügbar. Stattdessen gibt der US-Autobauer die Reichweite mit „geschätzt“ 505 Kilometern an. Die für Elektroautos standardisierte WLTP-Reichweite wird (noch) nicht angegeben.

Die Anhängerkupplung des Model Y ist nach Informationen der offiziellen Tesla-Website erst nach der Lieferung zum Kauf verfügbar.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Event zum Model S Plaid: Alle Bekanntmachungen im Überblick

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.