Elon Musk: Teslas Autopilot-Update „will blow your mind“

von | 29. April 2021 | Tesla-Innovationen | 0 Kommentare

Laut einer Aussage von Elon Musk wird Teslas nächstes Full Self-Driving Beta-Software-Update einen bedeutenden Schritt nach vorne machen, berichtet Electrek. Ferner gibt der CEO an, dass es nur etwa zwei Wochen vor dem Release steht.

Tesla testet derzeit das Full-Self-Driving-Pakets in der Beta-Phase mit ein paar tausend Kunden und Mitarbeitern im Rahmen des sogenannten „Early Access Program“.

Es kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht als autonomes Fahren betrachtet werden, da der Fahrer noch immer für das Fahrzeug verantwortlich ist und jederzeit bereit sein muss, die Kontrolle zu übernehmen. Allerdings führt das Systems alle anderen Aufgaben bereits selbstständig aus, darunter auch das Durchqueren von Kreuzungen.

Tesla hofft, das System mit Hilfe von Kundenfeedback immer weiter verbessern zu können, bis genug Daten gesammelt sind, um den Regulierungsbehörden zu zeigen, dass es sicherer ist als menschliches Fahren.

In den letzten Monaten hat CEO Elon Musk davon gesprochen, dass Tesla zu einer neuen Generation (v9) der Autopilot-Software übergehen wird, die die Abhängigkeit von Radarmessungen beseitigt und stattdessen alles auf visueller Basis von Kameras erledigen lässt.

Elon Musk kündigt Teslas neues Software-Update an

Das Update wurde bereits ein paar Mal verschoben, aber jetzt sagt Musk, dass das Update nur noch etwa zwei Wochen entfernt ist:

Allerdings wird das Update vorerst nur für die Kunden und Mitarbeiter im „Early Access Program“ freigegeben.

Sobald diese Leute das Update getestet haben und Tesla ihr Feedback genutzt hat, wird erwartet, dass der Autohersteller eine breitere Freigabe an seine Flotte in den USA angeht.

Anfang des Monats sagte Musk, dass dies spätestens im Juni der Fall sein wird.

Elon Musk: Neues Update „will blow your mind“

Der CEO brachte außerdem in seinem typischen Jargon seine Begeisterung über das Update zum Ausdruck:

In seinem Tweet bezieht sich der Firmenchef auch noch darauf, dass ein reines Sichtsystem sicherer ist als Teslas derzeitige Verwendung von Sicht und Radar.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Model 3 überholt BMW und Mercedes und wird meistverkaufte Limousine

Prototyp von Cybertruck bei Gigafactory gesichtet

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.