insideTesla – deine Tesla-News-Seite

Elon Musk in Berlin: Tesla-CEO führt Bewerbungsgespräche

von | 06. November 2020 | Elon Musk | 0 Kommentare

Tesla-CEO Elon Musk kündigte an, dass er heute in die Tesla Gigafactory Berlin gehen wird, um die lokalen Einstellungsbemühungen zu verstärken, und dass er persönlich Kandidaten interviewen wird.

Moderner Autobau durch Gigafactories

Teslas Vision von massiven Fabriken hat viele Vorteile in Bezug auf Größe und Kapazitäten, aber sie bieten auch Herausforderungen, wenn es um das Einstellen geeigneter Mitarbeiter geht.

Jeder Markt hat ein begrenztes Reservoir an qualifizierten Arbeitskräften, selbst bei den in letzter Zeit überdurchschnittlich hohen Arbeitslosenzahlen.

Bei einem Projekt dieses Umfangs, wo 10.000 Arbeitskräfte an einem Standort eingestellt werden müssen, treten daher früher oder später unweigerlich Probleme bei der Besetzung einiger Positionen auf.

Tesla und Panasonic hatten es besonders schwer mit der Gigafactory 1 in Nevada, wo sie Bildungsprogramme einführen mussten, um Arbeitskräfte in einer Region auszubilden, die nicht besonders für die verarbeitende Industrie bekannt ist.

Bei Giga Berlin würde man erwarten, dass es Tesla leichter fallen würde, Stellen zu besetzen, da Deutschland für seine starke Automobilindustrie bekannt ist.

Nichtsdestotrotz plant der amerikanische Autohersteller, bis zu 10.000 Arbeiter in der Fabrik einzustellen, und das wird auf jeden Fall schwierig werden.

Tesla-Chef persönlich vor Ort

Musk plant, sich selbst am Einstellungsverfahren zu beteiligen. Der Jet des Vorstandsvorsitzenden ist heute früh in Deutschland gelandet:

Musk kündigte auf Twitter an, dass er persönlich Interviews mit Ingenieuren für Positionen in der Gigafactory Berlin führen wird:

Es wird erwartet, dass fast so viele Arbeiter in der Fabrik beschäftigt werden, wie es Menschen in der Stadt Grünheide gibt, wo das Werk derzeit im Bau ist.

Jüngste Drohnenvideos von der Baustelle zeigen große Fortschritte im Werk.

Der Elektroauto-Pionier plant, die Produktion in der neuen Fabrik im Juli 2021 aufzunehmen. Dafür muss ein strikter Bauzeitplan eingehalten werden, um in nur 12 Monaten produktionsbereit zu sein.

Der Produktionsbeginn in der Fabrik ist auch mit der Einführung des Model Y in Europa verbunden.

Immer auf dem neuesten Stand

Sie möchten noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für Sie:

Panasonic stellt neue Batteriezellen mit besserem Schnelladen und höherer Energiedichte her

Model 3 ist das Elektroauto mit dem geringsten Energieverbrauch

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.