Tesla Supercharger-Netz in Deutschland wächst – 68 neue Stationen für 2022 geplant

von | 05. Februar 2022 | Tesla Supercharger, Rund um Tesla

Tesla Supercharger-Netz in Deutschland wächst – 68 neue Stationen für 2022 geplant

Tesla hat ein Update zum Supercharger-Ausbau gegeben. In der neuen Version der Supercharger-Karte sind zahlreiche neue Stationen und Termine für die voraussichtliche Fertigstellung zu finden.

Deutschland profitiert wohl besonders von den Ausbauplänen.

Tesla Supercharger: Netzwerk verdreifachen

Der Autohersteller hat bereits bekannt gegeben, die Größe seines Supercharger-Netzwerks verdreifachen zu wollen. Dieses Vorhaben wird nun mehr und mehr in die Tat umgesetzt.

Jedes Jahr veröffentlicht Tesla eine aktualisierte Version der Supercharger-Karte. Mit diesen Updates fügt der US-Autobauer der Karte regelmäßig neu geplante Stationen hinzu und aktualisiert den Zeitplan für die bereits geplanten Stationen.

Supercharger-Netzwerk in Deutschland: 60 % Wachstum

Aktuell fasst das Schnellladenetz des Autoherstellers 112 Stationen in Deutschland. Anhand der neuen Angaben der Tesla-Karte ist zu erkennen, dass zahlreiche neue Stationen geplant sind.

Konkret sollen noch in diesem Jahr 68 neue Stationen in Deutschland entstehen. Sollte Tesla in der Lage sein, dies umzusetzen, würde das einer Vergrößerung des deutschen Supercharger-Netzes von etwa 60 Prozent entsprechen.

Wann und wo sind neue deutsche Supercharger geplant?

Mit der neuen Planung zeigt Tesla die Absicht, den bereits schwindenden Flickenteppich in Deutschland weiter zu verdichten. So soll etwa eine der neuen Stationen im zweiten Quartal 2022 in Kiel entstehen. Auch im Süden werden neue Ladestationen hinzukommen: Für Kiefersfelden in Bayern sind in diesem Jahr Supercharger geplant.

Zu beachten ist, dass der E-Auto-Pionier häufig nur grobe Angaben bezüglich Zeit und Standort macht. Die Termine werden meist entweder quartals- oder jahresweise angegeben. Auch die genauen Lokalitäten werden oft nur grob geplant und dann letztlich dort realisiert, wo ein passender Standort gefunden werden kann.

Neue Supercharger sind 2022 unter anderem hier geplant:

  • Leer
  • Osnabrück
  • Bielefeld
  • Marburg
  • Göttingen
  • Glasewitz

Damit wird vor allem die Versorgung mit Superchargern im Nordwesten sowie der Mitte Deutschlands verbessert. Alle weiteren neuen Supercharger-Stationen, die in Deutschland in Planung sind, können Sie der offiziellen Karte von Tesla entnehmen.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

Für E-Auto-Fahrer: THG-Quote verkaufen und 400 Euro sichern

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Empfohlen

Neue Beiträge

1 Kommentar

  1. Das ist ja erfreulich das Tesla weiter ausbaut aber der östliche Teil Deutschlands wird total vergessen das ist für den Verkauf der Autos nicht gerade förderlich.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.