Tesla bringt großes Software-Update: Disney+, Waschmodus, neue Reichweitenanzeige

von | 29. Juli 2021 | Tesla-Innovationen | 0 Kommentare

Tesla hat damit begonnen, ein umfangreiches Software-Update herauszubringen. Es ermöglicht zahlreiche neue Funktionen, die Tesla-Fahrern neuen Komfort und zusätzliche Entertainment-Möglichkeiten bieten. Darunter befinden sich unter anderem Disney+, Autowaschmodus, Hotspot-Funktion und viele weitere Features.

Teslas „Over the Air“-Updates

Seit Jahren dominiert der US-Autobauer die Autoindustrie mit seinen umfangreichen Software-Updates, die immer wieder die Leistung optimieren und den Funktionsumfang ergänzen.

Häufig handelt es sich bei den Updates um kleine und kaum auffallende Verbesserungen. Hier und da bringt der Autohersteller aber auch ein größeres Update mit vielen neuen Features.

Tesla bringt Software-Update 2021.24 – jede Menge neue Funktionen

Das Software-Update 2021.24 ist eines dieser Art und kommt laut Electrek-Bericht mit zahlreichen Verbesserungen.

Disney+

Tesla-Fahrzeuge sind mit der sogenannten „Theater“-App ausgestattet, die die Nutzung mehrerer Streaming-Services und Videoportale wie YouTube und Netflix ermöglicht, wenn die Autos geladen werden oder geparkt sind. Mit dem neuen Software-Update wird das Angebot um den derzeit populären Streamingservice Disney+ ergänzt.

Der Autohersteller kommentierte dies wie folgt (aus dem Englischen übersetzt):

„Sie können nun Disney+ über die Tesla-Theater-App schauen. Um Tesla Theater zu starten, drücken Sie auf das Entertainment-Icon und wählen Sie den Theater-Tab während Ihr Auto im PARK-Modus ist.“

Autowaschmodus

Dieses Update soll dabei helfen, das Erlebnis in Waschanlagen zu verbessern (aus dem Englischen übersetzt):

„Der Autowaschmodus schließt alle Fenster, den Ladeport und deaktiviert Scheibenwischer, Wächter-Modus, Parksensoren und verriegelt Türriegel. Bei automatischen Autowaschanlagen mit Förderbändern schaltet die Option ‘Free Roll’ auf Neutral und verhindert, dass die Feststellbremse automatisch angezogen wird, wenn Sie das Fahrzeug verlassen. Um den Autowaschmodus aufzurufen, tippen Sie auf Bedienelemente > Service > Autowaschmodus.“

Automatische Spiegel-Abblendung

Für Tesla-Fahrzeuge, die mit automatisch abblendenden Spiegeln ausgestattet sind, ermöglicht Tesla nun die Aktivierung und Deaktivierung der automatischen Abblendfunktion.

Der Autohersteller schreibt in den Versionshinweisen (aus dem Englischen übersetzt):

„Sie können jetzt die automatische Abblendung für Ihre Spiegel aktivieren oder deaktivieren. Um darauf zuzugreifen, tippen Sie auf Bedienelemente > Spiegel > Automatische Spiegel-Abblendung.“

Dieses Feature wurde von Tesla-Fahrern lange Zeit stark nachgefragt.

Verbesserungen der Dashcam

Der Autohersteller verfügt über ein integriertes Dashcam-System, das die Autopilot-Kameras in den Fahrzeugen nutzt, um Ereignisse aufzuzeichnen.

Mit dem neuen Update können Aufnahmen nun automatisch starten (aus dem Englischen übersetzt):

„Die Dashcam kann jetzt automatisch Clips speichern, wenn Ihr Fahrzeug das Auftreten eines Sicherheitsereignisses (wie z. B. einen Unfall oder die Auslösung eines Airbags) erkennt. Die Aufnahmen werden gespeichert und niemals an Tesla übermittelt. Um sich dafür zu entscheiden, tippen Sie auf Bedienelemente > Safety & Security > Dashcam > AUTO To, weitere Informationen zur Einrichtung und Verwendung der Dashcam finden Sie in der Betriebsanleitung.“

Vor dieser Funktion musste der Fahrer auf das Dashcam-Symbol drücken, um ein Ereignis zu speichern, das gerade passiert war.

Neue Reichweitenanzeige

Neue Reichweitenanzeige bei Tesla. Bildquelle: Electrek

Das Update beinhaltet auch eine kleine Aktualisierung der Möglichkeiten, wie die Batteriekapazität angezeigt werden kann (aus dem Englischen übersetzt):

„Sie können jetzt zwischen der prozentualen Akkukapazität und den Entfernungseinheiten wechseln, indem Sie auf die Reichweitenanzeige neben dem Batteriesymbol tippen.“

Während der Fahrt mit Wi-Fi verbunden bleiben

Der E-Auto-Pionier ermöglicht nun die Nutzung von Wi-Fi-Hotspots während der Fahrt (aus dem Englischen übersetzt):

„Um beim Einlegen des Gangs mit dem Wi-Fi verbunden zu bleiben, tippen Sie auf das Wi-Fi-Symbol > Wi-Fi-Einstellungen > Während der Fahrt verbunden bleiben. Dies ist besonders nützlich für Nutzer, die ihre Hotspots für die Verbindung nutzen möchten.“

Das ist ein großer Mehrwert für diejenigen, die nicht für die Premium-Konnektivitätsfunktionen von Tesla im Auto bezahlen wollen.

Neue Sprachoptionen

Schließlich hat der Autohersteller in diesem neuen Update auch drei neue Sprachoptionen hinzugefügt: Ungarisch, Rumänisch und Russisch.

Software-Update 2021.24 – Fazit

Das neue Software-Update bringt viele nützliche Verbesserungen, die Tesla-Fahrern im Alltag das Leben noch leichter machen. Sowohl der Unterhaltungsaspekt (Disney+) als auch die Sicherheit (Dashcam) und der Komfort (Wi-Fi und Autowaschmodus) profitieren von diesem Update.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Autopilot ist ab sofort im FSD-Monatsabo erhältlich!

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.