Tesla schließt Büro in Kalifornien: Etwa 200 Autopilot-Mitarbeiter entlassen

von | 29. Juni 2022 | Rund um Tesla

Tesla schließt Büro in Kalifornien: Etwa 200 Autopilot-Mitarbeiter entlassen

Tesla hat im Zuge der Schließung seines Standorts in San Mateo, Kalifornien rund 200 Mitarbeiter entlassen. Die meisten der Mitarbeiter arbeiteten als Autopilot-Datenetikettierer, einem wichtigen Bestandteil für die Erreichung des autonomen Fahrens.

Tesla-Autopilot-Mitarbeiter berichten von Entlassungen

Das soziale Business-Netzwerk LinkedIn wird heute mit Beiträgen von ehemaligen Mitarbeitern des Autoherstellers überschwemmt, die in der Niederlassung in San Mateo arbeiteten. Demnach wurde diesen gestern mitgeteilt, dass das Büro geschlossen und die dortigen Angestellten entlassen werden.

Marilyn Alvarez, eine Spezialistin für Datenverarbeitung bei Tesla, schrieb (aus dem Englischen übersetzt):

„An alle meine Kollegen von Tesla San Mateo: Es tut mir leid, was heute passiert ist. Niemand hat das verdient, und es bricht mir das Herz, wie viele gute Leute heute ihren Job verloren haben. Ich bin so dankbar dafür, dass ich Sie alle kennengelernt habe, dass wir gemeinsam Probleme gelöst haben, innovativ waren und uns an diese Erfahrung angepasst haben. Es gibt so viel, worauf wir stolz sein können, was durch Ihre harte Arbeit erreicht wurde. Ihr seid alle würdige, freundliche und brillante Menschen, die nur das Beste verdienen. Mögen bessere, größere Möglichkeiten, die euren Werten entsprechen, Wirklichkeit werden.“

Die meisten der Mitarbeiter im Büro waren Datenaufbereiter, die an Teslas Autopilot-Projekt arbeiteten. Sie kategorisierten Daten, die von der Kundenflotte generiert werden, um sie in neuronale Netze für maschinelles Lernen einzuspeisen. Der Elektro-Pionier beschäftigt in den USA Tausende von Datenetikettierern.

Die Kündigungen sind Teil einer größeren Entlassungswelle, die der Autobauer Anfang des Monats eingeleitet hat. Es ist überraschend, dass jetzt auch am Autopilot Mitwirkende entlassen werden. CEO Musk hat in der Vergangenheit öfter erklärt, dass das autonome Fahren der Schlüssel zu Teslas langfristigem Erfolg ist.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Ihre deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neueste Beiträge

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neuester Beitrag

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.