insideTesla – deine Tesla-News-Seite

Tesla macht Rückrufaktion für Model 3 und Model Y der letzten 3 Jahre

von | 29. Mai 2021 | Tesla-Modelle, Tesla Model 3, Tesla Model Y | 0 Kommentare

Tesla hat laut eines Berichts von Electrek einen freiwilligen Rückruf für einige Ausführen der Fahrzeuge Model 3 und Model Y herausgegeben. Die betroffenen Autos wurden in den letzten drei Jahren gebaut und haben möglicherweise nicht richtig gesicherte Bremssattelbolzen.

Tesla Model 3 und Model Y: Probleme am Bremssattel

Der Autohersteller erklärte das Problem in einer E-Mail, die gestern Abend an die betroffenen Besitzer geschickt wurde (aus dem Englischen übersetzt):

„Bei bestimmten Fahrzeugen sind die Bremssattelbolzen möglicherweise nicht mit der korrekten Spezifikation gesichert. Wenn eine oder mehrere dieser Schrauben nicht mit der korrekten Spezifikation gesichert sind, können sich die Schrauben mit der Zeit lockern und in sehr seltenen Fällen so locker werden oder sich lösen, dass der Bremssattel die Innenfläche der Felge berührt. In solchen seltenen Fällen können abnormale Geräusche auftreten, und das Rad kann daran gehindert werden, sich frei zu drehen, was zu einem Reifendruckverlust führen kann.“

Der US-Autobauer teilte weiterhin mit, dass bislang keine Kenntnis von einem Unfall oder einer Verletzung im Zusammenhang mit diesem Problem vorliege. Außerdem werden betroffene Kunden darum gebeten, einen Servicetermin über die mobile App zu vereinbaren.

Noch ist nicht bekannt, wie viele Fahrzeuge von der Rückrufaktion betroffen sind. Es wurden aber schon zusätzliche Details in Bezug auf das Baujahr vom kalifornischen E-Auto-Hersteller veröffentlicht (aus dem Englischen übersetzt):

„Tesla hat beschlossen, bestimmte Model-3- und Model-Y-Fahrzeuge proaktiv zurückzurufen, um die Bremssattelbolzen zu überprüfen. Dieser Rückruf gilt für bestimmte Model-3-Fahrzeuge, die zwischen Dezember 2018 und März 2021 gebaut wurden, und für bestimmte Model-Y-Fahrzeuge, die zwischen Januar 2020 und Januar 2021 gebaut wurden.“

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Roadster bekommt Update: Von 0 auf 100 km/h in 1,1 Sekunden

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.