Tesla Model X macht Produktionsprobleme: Musk spricht von „extrem schwierig zu bauendem Auto“

von | 13. Februar 2022 | Tesla Model X, Tesla-Modelle

Tesla Model X macht Produktionsprobleme: Musk spricht von „extrem schwierig zu bauendem Auto“

Tesla verschiebt weitere Model X-Bestellungen. Lieferungen werden wohl noch lange auf sich warten lassen. Elon Musk hat inzwischen eingeräumt, dass es ein Fehler war, die Produktion des Vorgängermodells einzustellen – der Produktionsanlauf der neuen Version bereitet offenbar Probleme.

Tesla Model X: Neue Version

Der Autohersteller hat das Model X etwa acht Monate lang nicht produziert, da sowohl Model S als auch Model X eine neue Version erhalten haben. Zunächst legte der Autobauer den Fokus auf die Produktion des Model S. Während dieser acht Monate wurden dennoch weiterhin Bestellungen für das neue Model X entgegengenommen.

Doch Tesla hatte bereits vor der Vorstellung des neuen Modells eine gigantische Menge unbearbeiteter Bestellungen für das Model X. Das Ergebnis ist nun, dass viele Kunden, die das Model X vor über einem Jahr bestellt haben, immer noch Monate davon entfernt sind, ihr Auto zu bekommen – und dass weitere Verzögerungen wohl unausweichlich sind.

Mehrere Käufer, die ihr Model X bereits vor über einem Jahr bestellten, berichten, dass Tesla die Lieferfenster inzwischen bis ins zweite Quartal 2022 gestreckt hat.

Probleme mit Model X: Engpass bei Innenausstattung

In einer Reihe von Tweets gab CEO Elon Musk diese Woche zu, dass Tesla Probleme mit dem Produktionshochlauf des Model X hat und dass die Produktion der Vorgänger-Version nicht hätte eingestellt werden dürfen, berichtet Electrek (aus dem Englischen übersetzt):

„Wir haben den Ball bezüglich der neuen Model X-Produktionsrampe fallen gelassen und haben uns immer noch nicht vollständig davon erholt. Es war idiotisch, die Produktion des alten Model X im Dezember 2020 zu stoppen, obwohl es immer noch eine große Nachfrage gab!“

Der CEO fügte hinzu, dass aktuell ein Engpass bei der Innenausstattung vorliegt:

Für neue Bestellungen, die jetzt aufgegeben werden, erwartet Tesla die Auslieferung der dreimotorigen Plaid-Version des Model X im Oktober 2022 und der zweimotorigen Version im Januar 2023.

Demnach ist der Elektro-SUV für dieses Jahr praktisch ausverkauft.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

Für E-Auto-Fahrer: THG-Quote verkaufen und 400 Euro sichern

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neueste Beiträge

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neuester Beitrag

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.