Tesla Model S Plaid auf Rennstrecke mit neuem Feature entdeckt

von | 16. Mai 2021 | Tesla Model S, Tesla-Modelle | 0 Kommentare

Ein Prototyp des Tesla Model S Plaid wurde auf der Rennstrecke „Laguna Seca“ in Amerika gesichtet. Es gab wohl den Versuch, den Rekord für die schnellste Viertelmeile zu brechen. Das war aber nicht das einzige Interessante, was am Model S der Plaid-Version gesehen wurde.

Obwohl Tesla das neue Model S noch nicht ausgeliefert hat, reißt der Hype darum nicht ab.

Die neue Version kommt mit einem neuen Innenraum und einigen neuen Funktionen, aber das größte Update betrifft die Leistung bei Model S Plaid und Model S Plaid+.

Tesla Model S Plaid: Von 0 auf 100 in 2,1 Sekunden

Tesla ist schon lange dafür bekannt, die Grenzen der Leistung zu verschieben. Plaid ist die nächste Stufe.

Mit dem Model S Plaid kündigte der Autohersteller eine Reichweite von 628 Kilometern, eine Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 2,1 Sekunden an.

Gleichzeitig enthüllte Tesla das Model S Plaid+. Mit einer Reichweite von 837 Kilometern und einer Beschleunigung von weniger als 2,1 Sekunden toppt es sogar noch die schon irren Werte des „Standard“-Plaid-Models.

Der Plaid+ verwendet das neue strukturelle Batteriepaket, die 4680-Batteriezelle und die Tri-Motor-Antriebstechnologie.

Die Käufer haben sich darauf gefreut, diese neuen Leistungen hautnah zu erleben, die Auslieferung des Model S Plaid hat sich allerdings verzögert.

Tesla testet Model S Plaid: Einziehbarer Spoiler entdeckt

Der US-Autobauer ist im Moment der einzige, der mit diesen verrückten Performance-Fahrzeugen spielen kann und laut einem Bericht von Electrek wurde der Autohersteller beim Testen des neuesten Model-S-Plaid-Prototyps auf der Laguna Seca-Rennstrecke in Kalifornien gesichtet:

Tesla nutzt die Laguna Seca-Rennstrecke schon seit einer Weile, um die Fahrzeuge Leistungstests zu unterziehen.

Das gesichtete Model S war mit einem extravaganten einziehbaren Spoiler ausgestattet (via klwtt auf Twitter):

Der einziehbare Spoiler des Model S Plaid:

Ein einziehbarer Spoiler für das Model S Plaid stand bislang noch nicht im Raum. Allerdings muss hierzu gesagt werden, dass der Autohersteller die Vorstellung des Autos inmitten der Veröffentlichung von Quartalsergebnissen veranstaltet hat, die daher eher mager ausfiel.

Quelle Beitragsbild: The Kilowatts via Twitter

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Der 30-Milliarden-Dollar-Lohn von Elon Musk

Prototyp von Cybertruck bei Gigafactory gesichtet

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.