Tesla Gigafactory Grünheide: Genehmigung für Anfang 2022 erwartet

von | 20. Dezember 2021 | Gigafactory Grünheide

Tesla Gigafactory Grünheide: Genehmigung für Anfang 2022 erwartet

Endlich gibt es wieder Updates zu Teslas Gigafactory in Deutschland. Wie web.de berichtet, haben sich zwei Politiker aus Brandenburg positiv geäußert.

Tesla-Fabrik Grünheide: Genehmigung Anfang 2022

Demnach hat Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) von Brandenburg die Genehmigung für das erste deutsche Werk des Autoherstellers für Anfang 2022 in Aussicht gestellt. Dies erklärte er am Montag in einem Gespräch mit der Presse:

„Da wird die Genehmigung irgendwann kommen. Ich weiß jetzt nicht genau, an welchem Wochentag, – aber es ist absehbar: Anfang des Jahres wird wahrscheinlich sein.“

Mit Jörg Steinbach (SPD), Wirtschaftsminister von Brandenburg, zeigt sich eine weitere Persönlichkeit aus der Politik optimistisch:

„Auch wenn ich keinen konkreten Termin nennen kann, so bleibe ich doch optimistisch, dass die Produktion bald beginnen kann.“

Ab dem Produktionsstart will Tesla 500.000 Elektroautos jährlich in Deutschland produzieren. Den Start machen soll das Crossover-SUV Model Y, später ist auch die Produktion des Model 3 in Brandenburg geplant.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.