Tesla-Fabrik in Grünheide steht bald still: Produktion soll optimiert werden

von | 04. Juli 2022 | Gigafactory Grünheide

Tesla-Fabrik in Grünheide steht bald still: Produktion soll optimiert werden

Die Tesla-Fabrik in Grünheide steht bald still. Die kurzzeitige Schließung soll dazu genutzt werden, Produktionsprozesse zu optimieren.

Tesla: Gigafactory Grünheide im Juli geschlossen

Wie der rbb berichtet, will der US-Autobauer die Produktion in der Fabrik in Brandenburg ab dem 11. Juli stoppen. In dieser Zeit sollen Werksabläufe signifikant verbessert werden.

Erst vor Kurzem haben wir davon berichtet, dass es im Moment im deutschen Tesla-Werk noch eine signifikante Zahl an Produktionsfehlern gibt. Demnach sind viel zu viele Nacharbeiten vonnöten, was die Effizienz der Gigafactory erheblich einschränkt.

Selbst CEO Elon Musk bezeichnete das Grünheide-Werk und die Gigafactory Texas zuletzt als „Geldverbrennungsöfen“. Der Produktionshochlauf in Deutschland und im Süden der USA läuft also noch zäh.

Dass der Autohersteller es schafft, in zwei Wochen die Fabrik wieder auf den richtigen Pfad zu bringen, ist enorm wichtig für Teslas kurzfristige Produktions- und Lieferkapazitäten.

Fabrik-Ausbau mit Hindernissen

Es gibt noch weitere gemischte Nachrichten für Tesla: Der Autohersteller plant eine Erweiterung des Werks in Grünheide um eine zusätzliche Pressanlage. Gegen eine Änderung, laut der statt 1.200 Fundamente in sandigem Boden zum Teil 210 Rammpfähle für das Fundament genutzt werden sollen, hat der lokale Wasserverband geklagt.

Grund sei eine mögliche Beeinträchtigung des Grundwassers. Diesen Eilantrag hat das Verwaltungsgericht in Frankfurt (Oder) in der letzten Woche abgelehnt. Der Verband plant nun aber, in die nächste Instanz vor das Oberverwaltungsgericht zu ziehen.

Außerdem arbeitet das Unternehmen von Elon Musk in Grünheide an der Erweiterung der Landesstraße L38 im Süden des Fabrik-Geländes. Der Autohersteller will die zweispurige Straße um zwei zusätzliche Spuren erweitern, darüber hinaus Kreuzungen mit Abfahrten ausstatten und ein Versickerungsbecken errichten. Die Arbeiten daran sollen etwa innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden.

Quelle Beitragsbild: Martin Geiger via Unsplash

Ihre deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neueste Beiträge

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neuester Beitrag

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.