Tesla: Erneute Preiserhöhung für Model 3 und Model Y

von | 23. April 2021 | Rund um Tesla | 0 Kommentare

Nachdem die Preise für das Tesla Model 3 und Model Y in diesem Jahr ohnehin schon vielfach geändert wurden, gibt es im Zuge eines Updates jetzt eine erneute Preiserhöhung, berichtet Electrek.

Der günstigste Tesla ist ab sofort für 39.000 US-Dollar zu erwerben. Welche konkreten Preisänderungen es gab und wie sich das auf den deutschen Markt auswirkt, erfährst du in diesem Beitrag.

Preisschwankungen bei Model 3 und Model Y

Seit Jahren gibt es bereits Schwankungen in den Preisen der Elektrofahrzeuge. Allerdings war es noch nie so volatil wie in diesem Jahr.

Der Autoproduzent scheint einen neuen Ansatz mit kleineren Preisänderungen in einem schnelleren Rhythmus zu verfolgen.

Im Februar wurden bereits mehrere Änderungen an den Preisen für das Model 3 und das Model Y vorgenommen. Meistens wurden die Preise reduziert, wonach die Preise für das Model 3 dann Ende März wieder erhöht wurden.

Anfang April erhöhte der Autohersteller erneut die Preise für alle Varianten von Model 3 und Model Y.

Nun, ein paar Wochen später, werden die Preise erneut aktualisiert.

Tesla Model 3 Preise

Das Model 3 Standard Range Plus und das Model 3 Long Range AWD erhielten beide eine weitere Preiserhöhung um 500 US-Dollar.

Das teurere Model 3 Performance blieb im Preis gleich.

Hier sind alle Preise der verschiedenen Versionen des Model 3:

  • Tesla Model 3 Standard Range Plus: Der Preis stieg von 38.490 auf 38.990 US-Dollar.
  • Tesla Model 3 Long Range AWD: Der Preis stieg von 47.490 auf 47.990 US-Dollar.
  • Tesla Model 3 Performance: Preis blieb gleich bei 56.990 US-Dollar.

Eine Preisänderung von 500 Dollar erscheint zunächst nicht viel, in Summe mit allen anderen Preisänderungen ist es nun aber eine spürbare Erhöhung. Das Model 3 Standard Range Plus, das günstigste Fahrzeug des kalifornischen E-Auto-Pioniers, hat nun insgesamt eine Preiserhöhung von 2.000 $ erhalten, nachdem es im Februar einen Tiefststand von 37.000 $ erreicht hatte.

Tesla Model Y Preise

Der Autohersteller verkauft nur noch 2 Versionen des Model Y. Die Standard Range Version nur wenige Wochen nach der Markteinführung eingestellt wurde.

Nur das Model Y Long Range hat eine Preiserhöhung erfahren.

Hier sind alle Preisänderungen für das Model Y:

  • Tesla Model Y Long Range AWD: Preis stieg von 50.490 auf 50.990 US-Dollar.
  • Tesla Model Y Performance: Der Preis blieb gleich bei 60.990 US-Dollar.

Model Y und Model 3: Preise in Deutschland

Auf der deutschen Website sind die Änderungen der Preise noch nicht enthalten (Stand 23. April, 17:10). Ob und wann die Preise für den deutschen Markt angepasst werden, ist im Moment noch nicht bekannt.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Tchibo bietet ab sofort Leasingangebot für Model 3

Prototyp von Cybertruck bei Gigafactory gesichtet

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.