Tesla erhöht Preis für Model S und Model X um 5.000 Dollar

von | 24. Oktober 2021 | Tesla-Modelle, Tesla Model S, Tesla Model X

Tesla erhöht Preis für Model S und Model X um 5.000 Dollar

Tesla hat die Preise für die Oberklasse-Fahrzeuge Model S und Model X abermals erhöht. Grund dafür ist wohl die hohe Nachfrage, die auch die Auslieferungen neuer Bestellungen bis weit ins nächste Jahr hinein treibt.

Zwar produziert Tesla derzeit mehr Fahrzeuge als je zuvor, aber auch die Nachfrage ist höher, als sie es je war, was zu langen Wartezeiten führt. Der Autohersteller scheint dies zum Anlass zu nehmen, die Preise zu erhöhen.

So wurden jetzt die Preise für das Model S und Model X erhöht.

Tesla Model S: Preiserhöhung

Nach einem sechsmonatigen Produktionsstopp hat Tesla die Produktion des Model S im Juni wieder aufgenommen und im dritten Quartal hochgefahren.

Die maximale Produktionskapazität des Fahrzeugs ist zwar noch nicht erreicht, aber man geht davon aus, dass dies nicht mehr lange auf sich warten lässt. Da die Nachfrage aber nicht abreißt, dreht der E-Auto-Pionier aus Kalifornien nun an der Stellschraube des Preises.

Wie Electrek berichtet, wurde der Preis für das Model S Long Range nun um 5.000 Dollar erhöht. Der Preis für die günstigste Version von Teslas Flaggschiff-Limousine stieg damit von 89.990 Dollar auf 94.990 Dollar.

Als das neue Model S im Januar erstmals vorgestellt wurde, wurde das Fahrzeug für nur 80.000 Dollar angeboten.

Der Preis für das Model S Plaid ist mit 129.990 Dollar bis heute gleich geblieben.

Neubestellungen des Model S Long Range werden in den USA voraussichtlich nicht vor Juni 2022 ausgeliefert.

In Deutschland liegt der Preis für das Model S Long Range bei 96.990 Euro. Auslieferungen sind im Konfigurator mit „Ende 2022“ angegeben.

Tesla Model X: Preiserhöhung

Der US-Autobauer hat gerade erst mit der Auslieferung des neuen Model X begonnen und direkt erhält es eine Preiserhöhung.

Der Preis des Model X Long Range wurde über Nacht im Online-Konfigurator von 99.990 Dollar auf 104.990 Dollar erhöht.

Der Preis des Model X Plaid blieb mit 119.990 US-Dollar gleich.

Laut dem aktualisierten Online-Konfigurator von Tesla kann die Auslieferung des neuen Model X in den USA bis zu einem Jahr dauern.

Diese Preiserhöhungen und Auslieferungszeiten beziehen sich derzeit nur auf den amerikanischen Markt. In Deutschland kostet das Model X Long Range aktuell 105.990 Euro und soll bis Ende 2022 ausgeliefert werden.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.