Tesla: Elon Musk „wäre schockiert, wenn wir in diesem Jahr nicht das vollständig selbstfahrende Auto erreichen“

von | 31. Januar 2022 | Tesla-Software, Rund um Tesla

Tesla: Elon Musk „wäre schockiert, wenn wir in diesem Jahr nicht das vollständig selbstfahrende Auto erreichen'

Seit dem Launch der FSD-Beta in den USA hat Tesla große Fortschritte gemacht. Die Software wird inzwischen von fast 60.000 Tesla-Besitzern in den USA genutzt. Nun äußerte sich Elon Musk dazu, wann der Autopilot zum großen Wurf bereit ist.

Tesla-Autopilot: Massive Fortschritte 2022?

Die aktuelle Version des Full Self-Driving des US-Autobauers ist noch nicht vollständig autonom. Fahrer müssen noch immer stets aufmerksam bleiben und in der Lage sein, in das Fahrgeschehen einzugreifen.

Trotz des Fortschritts ist es für viele schwer vorstellbar, wann es zu einem tatsächlichen vollständig selbstfahrenden System werden kann. Kritiker bezweifeln auch, ob es überhaupt passieren kann, ohne einen neuen Ansatz mit neuer Hardware.

Wie Electrek berichtet, gab Elon Musk in der letzten Woche während Teslas Quartalskonferenz zu Q4 2021 ein Update seines Zeitplans für die Bereitstellung eines vollständig selbstfahrenden Fahrzeugs, das „sicherer als ein Mensch“ ist (aus dem Englischen übersetzt):

„Ich wäre schockiert, wenn wir in diesem Jahr nicht das vollständige selbstfahrende Auto erreichen, das sicherer als ein Mensch ist.“

Er ging nicht näher darauf ein, nach welchen Maßstäben es als „sicherer als ein Mensch“ gelten würde oder ob dies für Tesla ausreichen würde, um dem Fahrer die Verantwortung für das System zu entziehen, was der wichtigste Faktor ist, um einen Autopiloten als selbstfahrend zu betrachten.

Tesla-Autopilot: Freigabe für andere Autohersteller

Trotz des Mangels an Details war Musk so zuversichtlich, dass er dieses Wochenende auf Twitter hinzufügte, die Selbstfahr-Software zu lizenzieren und auch an andere Autohersteller zu vertreiben.

Er glaubt, dass jedes andere Unternehmen, das selbstfahrende Technologien entwickelt, aktuell etwa fünf Jahre hinter Tesla zurückliegt.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

Für E-Auto-Fahrer: THG-Quote verkaufen und 400 Euro sichern

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neueste Beiträge

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neuester Beitrag

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.