Tesla-CEO Elon Musk: Präsident Joe Biden „von Gewerkschaften kontrolliert“

von | 29. September 2021 | Elon Musk | 0 Kommentare

Elon Musk wirft dem amerikanischen Präsident Joe Biden vor, „von Gewerkschaften kontrolliert“ zu werden. Der Kommentar des Autohersteller-Chefs kommt, nachdem Tesla bei einem Industrie-Meeting zu Elektrofahrzeugen im Weißen Haus nicht eingeladen war.

Elon Musk über Biden und Tesla-Abwesenheit im Weißen Haus

Nachdem SpaceX seine „Inspiration“-Mission mit Zivilisten erfolgreich in die Umlaufbahn gebracht hatte, wurde Elon Musk gefragt, warum er glaubt, dass Biden ihm oder SpaceX noch nicht gratuliert hat. Der CEO antwortete, dass „er noch schläft“. Viele deuteten dies als Anspielung auf Trumps Spitznamen „sleepy Joe“ für den Präsidenten.

Wie Electrek berichtete, wurde Musk am Dienstag während eines Interviews auf der Code Conference gefragt, warum er diesen Tweet abgesetzt hat. Musk antwortete (aus dem Englischen übersetzt):

„Biden hat diesen Elektroauto-Gipfel abgehalten. Er hat Tesla nicht eingeladen. Er hat GM, Ford, Chrysler und die UAW eingeladen. Der Elektroauto-Gipfel im Weißen Haus hat Tesla nicht ein einziges Mal erwähnt und GM und Ford dafür gelobt, die Elektroauto-Revolution anzuführen. Klingt das nicht ein wenig voreingenommen? Es ist nicht die freundlichste Regierung. Sie scheint von den Gewerkschaften kontrolliert zu werden.“

Musk bezog sich auf das Treffen, bei der Präsident Biden eine neue Verordnung unterzeichnete, nach der 50 % der in den USA verkauften Neuwagen bis 2030 elektrisch sein sollen.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.