Tesla bestätigt Bitcoin-Investment in Höhe von knapp 2 Mrd. Dollar

von | 08. Februar 2022 | Rund um Tesla

Tesla bestätigt Bitcoin-Investment in Höhe von knapp 2 Mrd. Dollar

Tesla gab in einem neuen SEC-Filing ein Update zu seiner Bitcoin-Beteiligung und bestätigte, nun 1,99 Milliarden Dollar in der Kryptowährung zu halten.

Tesla investiert in Bitcoin

Anfang 2021 investierte Tesla 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin. Kurz darauf begann der Autohersteller sogar, die Kryptowährung als Zahlungsmittel für neue Fahrzeuge zu akzeptieren.

Ein paar Tage später folgte dann der Schritt zurück und die Bitcoin-Zahlungsoption wurde entfernt. Das Unternehmen äußerte zu diesem Zeitpunk Bedenken hinsichtlich des Energiebedarfs des Bitcoin-Netzwerks.

Diese Sorge teilten viele Mitglieder der Tesla-Community und waren verwundert, warum dieser Faktor nicht von Beginn an einbezogen wurde.

Sobald das Bitcoin-Netzwerk einen höheren Anteil an erneuerbaren Energien aufweise, will der E-Auto-Pionier die Zahlungsmöglichkeit aber wieder einführen. Dies bestätigte auch CEO Elon Musk im letzten Sommer.

Tesla hält 2 Milliarden Dollar in Bitocin

Zwar ist dies noch nicht geschehen, aber der US-Autobauer hält noch immer große Investitionen in der volatilen Kryptowährung. Dies geht aus einem neuen Update bei der US-Börsenaufsicht hervor, berichtet Electrek.

Der Autohersteller bestätigt darin, zum aktuellen Wert der Kryptomünze etwa 2 Milliarden Dollar in Bitcoin zu besitzen (aus dem Englischen übersetzt):

„Während des Jahres, das am 31. Dezember 2021 endete, haben wir Bitcoin im Wert von 1,50 Milliarden Dollar gekauft und erhalten. In dem am 31. Dezember 2021 zu Ende gegangenen Jahr verzeichneten wir Wertminderungsverluste in Höhe von 101 Millionen US-Dollar auf diese digitalen Vermögenswerte. Im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Teils unserer Bestände im März 2021 realisierten wir außerdem Gewinne in Höhe von 128 Millionen US-Dollar.

Diese Gewinne werden in der konsolidierten Gewinn- und Verlustrechnung abzüglich der Wertminderungsverluste unter Restrukturierung und Sonstiges ausgewiesen. Zum 31. Dezember 2021 betrug der Buchwert der von uns gehaltenen digitalen Vermögenswerte 1,26 Milliarden US-Dollar, was kumulierte Wertminderungen von 101 Millionen US-Dollar widerspiegelt. Der Marktwert der gehaltenen digitalen Vermögenswerte belief sich zum 31. Dezember 2021 auf 1,99 Mrd. US-Dollar.“

Letztes Jahr war Tesla während eines Preisanstiegs in Bitcoin kurzzeitig über 1 Milliarde Dollar wert.

Bitcion und der breitere Kryptomarkt sind seitdem abgestürzt. In den letzten Wochen ist der Wert aber wieder schrittartig gestiegen – allein in der letzten Woche legte Bitcoin um 15 % zu.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für dich:

Für E-Auto-Fahrer: THG-Quote verkaufen und 400 Euro sichern

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.