Tesla baut Stellen ab: Musk spricht nun von 3 Prozent der Belegschaft

von | 22. Juni 2022 | Rund um Tesla

Tesla baut Stellen ab: Musk spricht nun von 3 Prozent der Belegschaft

Elon Musk hat das Ziel für die neue Entlassungswelle bei Tesla geändert: Statt 10 % sollen nun lediglich 3 % der Mitarbeiter entlassen werden.

Tesla vor Entlassungswelle

Anfang dieses Monats wurden Elon Musks Bestrebungen bekannt, 10 % der Tesla-Belegschaft abzubauen und einen Einstellungsstopp zu verhängen.

Später beschloss Musk, dies in einer E-Mail an alle Mitarbeiter zu erläutern. Er behauptete, dass die Verringerung des Personalbestands nur Angestellte (Salaried Employees) betreffen würde, da Tesla nach einer langen Wachstumsphase in bestimmten Bereichen überbesetzt sei.

Tesla hat die Entlassungen in der vergangenen Woche ausgeweitet. Wie wir berichtet haben, hat es im Gegensatz zu dem, was Musk zuvor gesagt hatte, auch stundenweise Beschäftigte im Service, Vertrieb und in der Auslieferung getroffen.

Elon Musk: 3 bis 3,5 Prozent Entlassungen

Zu den Entlassungen sagte der Geschäftsführer nun, dass das Unternehmen einen Abbau von 3 bis 3,5 % der Belegschaft anstrebt, berichtet Bloomberg (aus dem Englischen übersetzt):

„’Wir sind im Angestelltenbereich sehr schnell gewachsen’, sagte Musk in einem Interview mit Bloomberg News-Chefredakteur John Micklethwait auf dem Qatar Economic Forum am Dienstag. ‘Ich denke, in einem Jahr wird unsere Mitarbeiterzahl höher sein’, sowohl bei den Angestellten als auch bei den Arbeitern, aber vorerst wird der Abbau 3 bis 3,5 % betragen, sagte er.“

Einige Mitarbeiter haben den Autohersteller bereits wegen der Entlassungen verklagt. In Nevada etwa behaupten zwei ehemalige Tesla-Mitarbeiter, der Autobauer habe die 60-tägige Mitteilungspflicht gemäß dem Worker Adjustment and Retraining Notification Act nicht eingehalten.

Musk erklärte, er halte die Klage für unbegründet:

„Wir sollten nicht zu viel in eine Präventivklage hineininterpretieren, die keine Klagebefugnis hat.“

Tesla hatte Ende letzten Jahres weltweit etwa 100.000 Mitarbeiter. Entlassungen von 3 bis 3,5 % der Belegschaft würde demnach einem Verlust von etwa 3.000 bis 3.500 Mitarbeitern entsprechen.

Ihre deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und den aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.