Solarstrom: Anlagenbetreibern winken höhere Vergütungen dank neuer Einspeisesätze

von | 13. Mai 2022 | Rund um Tesla

Solarstrom: Anlagenbetreibern winken höhere Vergütungen dank neuer Einspeisesätze

Mit der Neuauflage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat die Bundesregierung eine Änderung der Einspeisevergütungssätze für Solaranlagen angekündigt. Sollte das Gesetz in dieser Form vom Bundestag verabschiedet werden, winken Anlagenbesitzern für die nächsten 20 Jahre bis zu 13,4 Cent pro kWh statt den aktuell üblichen 6,53 Cent.

Voraussetzung dafür: Der produzierte Strom muss vollständig ins öffentliche Netz eingespeist werden, Eigennutzung darf es nicht geben.

Neue Anreize für Solarnutzung

Auf diese Weise soll ein Anreiz geschaffen werden, Dachflächen vollständig zur Energieerzeugung zu verwenden und nicht bloß kleine Anlagen zu bauen. Denn je größer die Anlage, desto größer bisher der Anteil, der selbst genutzt werden muss, um Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Dieser Anteil liegt aber teilweise deutlich über dem, was realistisch selbst abgenommen werden kann.

Mit der Neuregelung sollen größere Anlagen also wieder attraktiver und der Gesamtanteil der erneuerbaren Energien in Deutschland ausgebaut werden. Ob sich das Ganze aber tatsächlich lohnt, hängt maßgeblich vom Strompreis und dem jeweils möglichen Eigennutzungsanteil ab.

Strom selbst nutzen oder nur einspeisen?

Gut, dass im Gesetzentwurf Flexibilität erhalten bleibt: Ob man seinen Strom zum guten Tarif vollständig verkauft oder doch lieber Teile davon selbst nutzt, kann jährlich neu entschieden werden. Die Mitteilung, welche Option man wählt, muss bis zum 1. Dezember des Vorjahres beim jeweiligen Netzbetreiber eingehen.

Sollte der Bundestag das Gesetz annehmen, gilt die erhöhte Einspeisevergütung für alle Anlagen, die ab 2023 in Betrieb genommen werden. Solar-Eigentümer, die bereits dieses Jahr mit der Stromproduktion begonnen haben, gehen leider leer aus. Wer kann, sollte also noch etwas abwarten und sich die Option offenhalten.

Ihre deutsche Seite für Elektroauto- und Energie-News

Sie möchten noch mehr Beiträge rund um E-Mobilität und Erneuerbare Energien?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zu Tesla, Solarstrom und mehr.

Dies ist unsere Auswahl interessanter Beiträge für Sie:

Für E-Auto-Fahrer: THG-Quote verkaufen und 400 Euro sichern

TÜV mit Elektroautos – Das wird beim Model 3 gemacht

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Keine Nachrichten mehr verpassen

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand bleiben? Folgen Sie uns auf Social Media, um garantiert keine Neuigkeiten zu verpassen. Dort dürfen Sie sich außerdem auf tagesaktuellen, abwechslungsreichen Content rund um die Themen Elektromobilität und Automobilbranche freuen.

Instagram

Facebook

Neue Beiträge

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neueste Beiträge

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Neuester Beitrag

Empfohlen

Unser Shop

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.