Gigafactory Grünheide: Tesla reicht Antrag für Recyclinganlage ein

von | 17. Dezember 2022 | Gigafactory Grünheide

Gigafactory Grünheide: Tesla reicht Antrag für Recyclinganlage ein
Werbung | Jetzt Premium-Tesla-Zubehör bei Teslabs kaufen: Matten, Lackstift und mehr. Hier klicken.

Tesla hat eine Genehmigung für den Bau einer Recyclinganlage in seiner Gigafactory in Grünheide beantragt. Das Prüfungsverfahren wird sich bis ins nächste Jahr ziehen.

Tesla Gigafactory Grünheide: Recycling-Anlage beantragt

Bisher durfte der Autohersteller nicht gefährliche Abfälle in einer 5.000 Quadratmeter großen Zwischenlagerfläche lagern. Es sieht jedoch so aus, als würde das Prüfverfahren für die neue Anlage bis 2023 dauern. So äußerte sich am Freitag Thomas Frey Sprecher des Landesumweltamtes in Brandenburg.

Die Gigafactory in Grünheide ist eine wichtige Produktionsstätte für den US-Autobauer, der dort Elektrofahrzeuge für den europäischen Markt produziert.

Die Anlage stand in der Vergangenheit wegen ihrer Umweltauswirkungen in der Kritik. Erst vor Kurzem demonstrierten Protestanten gegen eine geplante Erweiterung der Fabrik.

Die Einrichtung einer Recyclinganlage kann als positiver Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gesehen werden.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Werbung

Teslabs-Website

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logo-Header

Der insideTesla-Newsletter

Die interessantesten News und Updates rund um Tesla – direkt in Ihr Postfach.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.