Tesla Cybertruck: Elon Musk verrät neues Feature

von | 07. April 2021 | Tesla Cybertruck | 0 Kommentare

Das Release der aktualisierten Version des Tesla Cybertrucks steht kurz bevor. In seiner typischen Manier entschied sich Elon Musk dazu, seinen treuen Fans und Tesla-Liebhabern einen kleinen Teaser zu geben.

Der Autohersteller enthüllte den Cybertruck im November 2019. In Produktion gehen sollte das Fahrzeug nicht vor Ende 2021.

Im Laufe des letzten Jahres seit der Enthüllung und im Vorfeld des Produktionsstarts hat Tesla den elektrischen Pickup-Truck modifiziert.

Die Entwicklung des Tesla Cybertruck

Im Gegensatz zu den meisten Autoherstellern, die Konzeptfahrzeuge und spätere Produktionsversionen vorstellen, die extrem abgeschwächt sind, neigt Tesla dazu, Produktionsfahrzeuge auf den Markt zu bringen, die ihren ursprünglichen Konzepten sehr ähnlich sind.

Dennoch nimmt der Autohersteller auf dem Weg zur Produktion noch Verfeinerungen und Modifikationen vor, der Cybertruck ist da keine Ausnahme.

CEO Elon Musk hat bereits darüber gesprochen, dass Tesla die adaptive Luftfederung des Cybertrucks überarbeitet hat. Es stand auch im Raum, den Lkw kleiner zu machen, Musk hat diesen Plan jedoch nach einer Überprüfung des Designs im Mai 2020 verworfen.

Während der Autohersteller die Pläne für ein kleineres Cybertruck-Modell vorerst verworfen hat, werden einige Änderungen am Design und den Abmessungen erwartet.

Die aktualisierte Version des Cybertrucks sollte ursprünglich Ende letzten Jahres vorgestellt werden, hat sich aber verzögert.

Anfang März sagte Musk, dass die Vorstellung wahrscheinlich im nächsten Quartal stattfinden wird, berichtet Electrek.

Elon Musk verrät Cybertruck-Feature

Vor Kurzem wurde der CEO gebeten, etwas über die aktualisierte Version des Tesla Cybertrucks zu verraten, und er antwortete:

Laut Elon Musk wird die neue Version des Cybertrucks also nicht mit Türgriffen ausgestattet sein.

Der ursprüngliche Cybertruck-Prototyp hatte dieselben Türgriffe, die auch in der ersten Ausführung des Model S zu finden sind.

Beim Fahren bleiben sie bündig mit der Karosserie des Fahrzeugs, aber sie fahren aus, wenn sich jemand mit einem Schlüssel dem Fahrzeug nähert oder wenn man auf sie drückt und das Fahrzeug entriegelt wird.

Es ist unklar, was Tesla stattdessen plant, aber der Autohersteller arbeitet bereits seit dem Model X im Jahr 2015 an selbst öffnenden und schließenden Türen.

Eine solche Technologie könnte die Türgriffe technisch komplett ersetzen.

Bildquelle: @Steve Jurvetson via Flickr

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Sie möchten noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier lesen Sie täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für Sie:

Tchibo bietet ab sofort Leasingangebot für Model 3

Elon Musk attackiert ZDF: „Schämt euch, ZDF!“

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.