Bericht: Tesla hat wohl Vereinbarung zum Bau einer neuen Fabrik in Mexiko getroffen

von | 15. Dezember 2022 | Rund um Tesla

Bericht: Tesla hat wohl Vereinbarung zum Bau einer neuen Fabrik in Mexiko getroffen
Werbung | Jetzt Premium-Tesla-Zubehör bei Teslabs kaufen: Matten, Lackstift und mehr. Hier klicken.

Tesla hat Berichten zufolge ein Grundstück in Mexiko erworben. Die Bekanntgabe eines Plans zum Bau einer Fabrik soll Medienberichten zufolge kurz bevorstehen.

Neue Tesla-Fabrik in Mexiko?

Zu Beginn dieses Jahres wurde überraschend darüber berichtet, dass die Grenze zwischen Texas und Nuevo León nicht nur die üblichen markierten Fahrspuren für Autos und Lastwagen aufwies, sondern auch eine mit der Aufschrift „Tesla“.

Mit der eigenen Fahrspur am Grenzübergang sollten die Wartezeiten für den Güterverkehr verkürzt werden, so der dort zuständige Wirtschaftsminister.

Zwar hat der Elektro-Pionier in der Tat verschiedene Zulieferer in dem mexikanischen Bundesstaat, bereits zum damaligen Zeitpunkt wurde aber vermutet, dass es mehr mit einer möglichen Investition in eine Fabrik zu tun haben könnte.

Elon Musk hat zu Beginn 2022 erklärt, dass für das nächste Nordamerika-Werk Standorte in Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten in Betracht gezogen werden.

Tesla und Nuevo León sollen Vereinbarung getroffen haben

Wie Electrek unter Berufung auf Informationen des Lokalblattes Milenio berichtet, sollen Tesla und ein Staat in Mexiko nun eine Vereinbarung getroffen haben. Diese soll Anfang 2023 bekannt gegeben werden (aus dem Spanischen übersetzt):

„Tesla wird nach Santa Catarina kommen. Die Investition wird in den kommenden Wochen abgeschlossen; nach Ende des Jahres wird sie bekannt gegeben. Die Verpflichtung besteht darin, dass sie unmittelbar nach Beginn des Jahres 2023 abgeschlossen sein muss. Wir wissen, dass sie Arbeitsplätze schaffen wird und dass sie in dem einzigen verfügbaren Gebiet im Westen der Gemeinde angesiedelt sein wird. Mehr kann nicht gesagt werden, da eine Geheimhaltungsvereinbarung besteht.“

Ein entsprechendes Grundstück in Santa Catarina für die Fabrik soll der Autohersteller bereits erworben haben. Ob letztlich eine Gigafactory zur Produktion von Fahrzeugen oder eine Batteriefabrik errichtet wird, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Aufgrund der geografischen Nähe zum Werk in Austin würde es durchaus Sinn ergeben, in Mexiko Komponenten herzustellen und damit die US-Fabrik zu beliefern.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Werbung

Teslabs-Website

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logo-Header

Der insideTesla-Newsletter

Die interessantesten News und Updates rund um Tesla – direkt in Ihr Postfach.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.