Tesla Semi bald in Produktion – erste Fertigungslinie in finaler Prüfung

von | 20. Juli 2021 | Tesla Semi, Tesla-Modelle | 0 Kommentare

Nach jahrelangen Verzögerungen steht Tesla endlich vor dem Produktionsstart des Tesla Semi, seines vollelektrischen Lkw, was die gesamte Lkw-Branche bewegen wird.

Zwar gibt es bereits einige Elektro-Lkw auf der Straße, aber keiner von ihnen kann mit den technischen Daten des Tesla mithalten. Vor allem bei der Reichweite besticht der Elektro-Truck.

Bei der Markteinführung des Tesla Semi im Jahr 2017 sagte der Autohersteller, dass die Produktionsversionen des Elektro-Lkw, ein Klasse-8-LKW mit einer Kapazität von 40 Tonnen, in zwei Optionen erhältlich sein wird.

  • 300 Meilen für 150.000 US-Dollar
  • 500 Meilen für.180.000 US-Dollar

Das Besondere ist, dass der Semi niedrigere Betriebskosten verursacht als konventionelle Lkw. Vor allem in der Transportbranche ist dies ein extrem wichtiger Faktor, da dort jeder Cent zählt.

Allerdings hat das Elektrofahrzeug viele Verzögerungen erlebt, die es seinen Schwung gekostet haben. Als es 2017 vorgestellt wurde, ging der Autohersteller von einer Markteinführung 2019 aus. Seitdem sammelte das Unternehmen von Elon Musk kräftig Reservierungen von zahlreichen Konzernen, die ihre Flotten elektrifizieren wollen.

Der Autohersteller konnte den Lkw 2019 nicht ausliefern. Also wurde er zunächst auf 2020 und später auf 2021 verschoben. Nun sieht es aber tatsächlich danach aus, als würde es losgehen.

Produktionslinie für Tesla Semi (fast) fertig

Im März wurden Berichte bekannt, wonach Tesla eine Produktionslinie für den Semi in einem neuen Gebäude in der Nähe der Gigafactory Nevada baut. Bis Ende des Jahres sollen dort fünf Semi-Trucks pro Woche produziert werden können.

Laut Electrek-Bericht ist die Produktionslinie für die Antriebsachse nun fertig und die allgemeine Montagelinie ihre durchläuft ihre letzte Überprüfung. Danach kann die Produktion beginnen. Es ist einer der letzten Schritte vor dem Start der Produktion des vollelektrischen Lkw.

Kürzlich hat der E-Auto-Pionier auch immer wieder angedeutet, dass der Elektro-Lkw noch in diesem Jahr mit einigen Auslieferungen an Kunden in die Produktion gehen würde.

Der US-Autobauer hat verraten, die ersten Semi-Trucks für den eigenen Betrieb zu nutzen. Langjährige Reservierungsinhaber sollen aber auch recht zeitig ihre Lieferung erhalten.

PepsiCo, einer der größten Tesla Semi-Reservierungsinhaber, hat vor kurzem erklärt, dass sie die Auslieferung von 15 Semi-Trucks für ihr Werk in Kalifornien erwarten.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Autopilot ist ab sofort im FSD-Monatsabo erhältlich!

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.