Europa vor Tesla-Welle? Neue Schiffe aus China und den USA werden erwartet

von | 22. Dezember 2022 | Rund um Tesla

Europa vor Tesla-Welle? Neue Schiffe aus China und den USA werden erwartet
Werbung | Jetzt Premium-Tesla-Zubehör bei Teslabs kaufen: Matten, Lackstift und mehr. Hier klicken.

Zum Tesla-typischen Jahresendspurt liefen erneut zahlreiche mit Elektroautos beladene Schiffe in europäischen Häfen ein, darunter erstmals seit Langem auch wieder zwei Transporter mit Model S und X aus den USA. Doch während die letzten dieser Schiffe noch unterwegs sind, fällt der Blick bereits aufs nächste Jahr.

Tesla-Schiffe: Erste Frachter für 2023 bereits unterwegs nach Europa

Wie jedes Jahr wurde im tff-Forum ein Thread zum Schiffstracking 2023 eingerichtet. Darin ist zu erkennen, dass bereits wieder Schiffe mit Model 3 und Y aus Shanghai unterwegs sind (Ankunft der Hoegh Asia mit Model 3/Y am 20.01 in Zeebrugge, Belgien) beziehungsweise dort gerade beladen werden.

Auch mit einer Fortsetzung der begonnenen Auslieferungen des Model S und Model X ist im nächsten Jahr zu rechnen – und damit mit mehr Schiffen aus den USA.

Zusammen mit der Tatsache, dass die Gigafactories immer produktiver werden, könnte das also dazu führen, dass Europa ein wahrer Ansturm an Tesla-Schiffen bevorsteht – gute Nachrichten für alle, die noch auf ihr bestelltes Fahrzeug warten und auf baldige Auslieferung hoffen.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Werbung

Teslabs-Website

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logo-Header

Der insideTesla-Newsletter

Die interessantesten News und Updates rund um Tesla – direkt in Ihr Postfach.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.