CCS-Förderverein gegen Tesla Supercharger als Standard

von | 04. Dezember 2022 | Rund um Tesla

CCS-Förderverein gegen Tesla Supercharger als Standard
Werbung | Jetzt Premium-Tesla-Zubehör bei Teslabs kaufen: Matten, Lackstift und mehr. Hier klicken.

Mitte November hatte Tesla angekündigt, den Supercharger-Stecker zum Standard in Nordamerika machen zu wollen. Gegenwind kommt nun vom Verein CharIN.

Tesla will eigenen Stecker als Standard

Wie wir im November berichteten, hatte Tesla den Vorschlag geäußert, Stecker und Buchse des Superchargers unter dem Namen „North American Charging Standard” zur universellen Ladelösung aller Anbieter in Amerika machen zu wollen. Begründet wurde das mit der weiten Verbreitung, geringen Größe und hohen Ladeleistung des Supercharger-Designs.

Der Verein CharIN, in dem der Elektro-Pionier selbst Mitglied ist und der die Förderung des Standards CCS zum Ziel hat, hat nun laut Teslamag-Bericht seinen Unmut über diesen Vorschlag geäußert. Der Autohersteller würde durch das Einbringen eines weiteren Formfaktors Verwirrung stiften und so das Wachstum des Marktes bremsen.

Supercharger in Europa mit CCS

Wenig überraschend macht der Verein in seiner Mitteilung auch Werbung für CCS: Der Standard sei in 50 Elektro-Modellen in den USA verbaut und werde von 300 Vereinsmitgliedern genutzt beziehungsweise gefördert. Außerdem ist er mit dem Standard J1772 kompatibel und auch die Zahl der verfügbaren Ladesäulen sei größer.

In Europa ist man in der Thematik schon etwas weiter. Unter anderem auch, weil es mehr Konkurrenz gibt, hat sich CCS in der Branche schnell durchgesetzt; auch das Unternehmen von Elon Musk arbeitet hierzulande mit dem Steckertyp.

Quelle Beitragsbild: Mit freundlicher Genehmigung von Tesla, Inc.

Teslabs Logo weiß
Premium Tesla-Zubehör

Teslabs ist Ihr Shop für hochwertiges Tesla-Zubehör und -Accessoires für noch mehr Fahrfreude und Komfort.

Weil es mehr als nur ein Auto ist.

Werbung

Teslabs-Website

Empfohlen

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logo-Header

Der insideTesla-Newsletter

Die interessantesten News und Updates rund um Tesla – direkt in Ihr Postfach.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.