Elon Musk erwägt, herausragende Tesla-Klimaanlage auch fürs Zuhause zu entwickeln

von | 17. Juni 2021 | Tesla-Innovationen | 0 Kommentare

Laut eines Berichts von Electrek erwägt Elon Musk, dass Tesla aus der herausragenden Klimaanlage für seine Elektrofahrzeuge auch Produkte Privathaushalte macht. Die Arbeit, die das Unternehmen an den Klimaanlagen in seinen Fahrzeugen geleistet hat, soll so auch in anderen Lebensbereichen genutzt werden nutzen.

Der CEO ist sogar so stolz auf das Luftreinigungssystem, dass er dafür seine Regel, keine Werbung zu machen, eventuell brechen würde.

Tesla-Autos und HEPA-Filter

Tesla hat große Anstrengungen unternommen, um die Luftqualität in seinen Elektroautos zu verbessern. In den höhenwertigeren Autos wird sogar ein HEPA-Filter (High Efficiency-Particulate Airfilter) in das HVAC-System (Heating, Ventilation and Air Conditioning) integriert.

Der Filter kann theoretisch 99,97 % Staub, Pollen, Schimmel und Bakterien und aller in der Luft befindlichen Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikrometern entfernen. Außerdem ist er an ein effizientes Klimasystem angepasst, um die Reichweite der Fahrzeuge nicht zu negativ zu beeinflussen.

Bei der Ankündigung, dass der US-Autobauer an einem Software-Update arbeitet, um die Klimaanlage im neuen Model S leiser zu machen, wurde CEO Elon Musk auf Twitter gefragt, ob Tesla auch ein Klimasystem für zu Hause bauen würde (aus dem Englischen übersetzt):

„Oh Mann, eine Heim-Klima, die super energieeffizient ist, leise ist und die Luft reinigt, wäre großartig. Wir haben es für das Auto entwickelt, aber es kann für den Hausgebrauch hochskaliert werden.“

Es ist etwas, über das der CEO schon seit Jahren spricht und stark angedeutet hat, ohne dass bislang auch wirklich Resultate dabei herumgekommen sind. Nun klingt es so, als würde er immer noch über die Idee nachdenken.

Er behauptete weiterhin, dass das System von Tesla „buchstäblich 10 Mal besser als jedes andere Auto“ sei:

Er zieht sogar in Betracht, das Klimasystem zu bewerben:

Dies wäre ein Novum, da Musk eigentlich bekannt dafür ist, dass er keine Werbung mag und Tesla bekanntlich auch keine Werbeanzeigen schaltet.

Natürlich ist noch nicht klar, wie eine Werbung für die Tesla-Klimaanlage für zu Hause letztlich aussehen würde und ob es überhaupt dazu kommt.

Deine deutsche Seite für Tesla-News

Du möchtest noch mehr News zum aufregenden Elektroauto-Unternehmen aus Amerika?

Hier liest du täglich die brisantesten Neuigkeiten zur innovativen E-Auto-Firma von Elon Musk.

Dies ist unsere Auswahl der neuesten News für dich:

Event zum Model S Plaid: Alle Bekanntmachungen im Überblick

Cybertruck: Neue Features und 1.000 Kilometer Reichweite?

Neue Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.